Startseite Stand: 11.3.2020

Musik etc.

Mit 15 begann ich recht spontan Musik zu machen, eigene Lieder zu schreiben und zu singen. Mit 24 begann ich Musik (Background Music - kurz BGM) für Amateur Videospiel Projekte zu machen. Von dort war es nicht weit zu gelegentlichen "voice overs" in Spielen oder ein paar Zeilen in Anime Fan-Dubs, bis hin dann ab 2007 zu kompletten Hörspielen.

Instrumentale:
A Life on Enoria (1989) Version von 1998

Lieder:
Videogame (1998) Version von 2016
Ogi no Mato (1998)


Xeta Belles Trailer

Xeta Belles

[2011] Meine Neuvertonung von Chelci Arnolds Film-Projekt-Trailer. Grundidee ist eine Fantasiewelt in der es eine Art Energie-Gitter in der Atmosphäre gibt, auf das man "synchronisieren" kann, um sich z.B. so was wie ein fliegendes Motorrad oder ein Schutzschild zu materialisieren. Die Protagonisten sind drei Töchter von Königen (Amelia, Sueto, Destiny) in dieser Welt, die ein kleines geheimes Hobby haben: Dinge zurückzustehlen, die gestohlen wurden. Dies macht sich ein gewisser "Xeta" zu nutzen... Leider wurde diese Idee von Chelci, nach Ihrem Umzug nach Süd-Korea, (noch?) nicht weiter fortgeführt.

Sprecher

Voice of Ever-Green City: Parisa Johnston
Amelia: Amber Lee Conners
Destiny: Morgan Barnhart
Suetu: Erica Mendez
Xeta: Jürgen Oppermann (ich)
Outro: Chelci' Arnold
Musik: Neuvertonung von Stephan Schulz (ursprünglicher Komponist unbekannt)

Metallgerät großartig! - Deutsch

Video auf Youtube

[2008] Hideo Kojimas "Metal Gear Solid" Liebhaber werden sicherlich die "Metal Gear Awesome" Flash Animationen von Arin Hanson (aka "Egoraptor") kennen. MGA.de wurde von mir (mit seiner Erlaubnis) komplett neu vertont.

Sprecher

Snake, Colonel, Mei Ling, Liquid, Arin, DARPA-Chef, Ninja, Ocelot: Jürgen Oppermann
Meryl: Inga Interwies
Adam: Stephan Schulz

Commando Xenidis / Bouldermouse

CX Menü (Menace)
CX Ennoia (4 Bit Bonus Track)
CX Ennoia
CX Eleytheria Wiped Out
BM Menü (Wau 3/4 Takt)
BM Level 1
BM Level 2
BM Highscore

[2005] und [2007] Für die deutschen Hobby-Entwickler "Magicstorm" habe ich nicht nur SFX und BGM gemacht, sondern auch viele VFX gesprochen. Hätten die Beiden mich nicht 2005 mit zum Deutschen Entwicklerpreis in Essen eingeladen, hatte ich nicht 2006 bei Rotobee als Spieldesigner gearbeitet! Danke Jungs!


Juan Spash

Trailer (Youtube)
Juan Spash Gang - Outro Bonus Rap

[2004] Die ersten fünf Jahre dieses Jahrtausends hatten noch eine lebhafte deutsche Untergrund-Spiele Szene für PC. Ein Projekt dieser Zeit war von deutschen Entwicklergruppe "Physical Touch" mit dem Titel "JUst ANother SPace SHooter", in kurz "Juan Spash". Das Spiel erblickte nie das Licht der Welt, hatte aber einen Trailer und ein eigenes Lied. Den Trailer habe ich vertont (diesmal am PC).

Sänger und Sprecher

Musik: Christian Hieke
Text Michael Wacker und Jürgen Oppermann
Juan: Jürgen Oppermann
Nabbe: Markus Ulfig
El Malo: Roman Ewert
Prof.: Georg Pichler
Dönerschnitte: Sabine Ronshausen


Kurze Hörspiel-Demos

Die Cyborg Kollision
Hier kommt Johnny
Johnny ist beschäftigt
Johnny geht durch den Dschungel
Johnny untersucht 'ne Strandhütte

[2003] Ich hatte mich seinerzeit bei Crytek in Coburg als Sound Designer beworben und dazu diese Beispiele gemacht, die verschiedene Dinge demonstrieren. Das etwas besondere daran: via MIDI mit Cubase auf einem Atari ST und meinem Emu-Systems Emulator E4X! Und ja, ich bin eingeladen worden und war einmal dort.


Startrade

Vertigo
Kampf
Menu
Sternenstaub
Intro

[2001] Der junge Videospielentwickler "Fetze" hatte seiner Zeit für PC eine 2D Weltraumhandel Simulation programmiert. Für diese hatte ich Hintergrundsmusik gemacht. Hauptsächlich habe ich dabei den Yamaha TG77, Emu-System E4X und Waldorf Microwave verwendet.


West Storm

West Storm Dusmania 2001
West Storm 'Reprise'
West Storm 'Aufmarsch und Sturm'

[2001] Wir waren als Gruppe damals so gar bei der DUSMANIA irgendwo in einer Turnhalle im tiefsten Baden Würtemberg und die Jungs haben ihre "Engine" vorgeführt. Leider haben sie vergessen, dabei meine Musik abzuspielen (-; Es sollte ein "offene Landschaft" Mehrspieler "FPS" werden. Ich habe mich damals mal an "klassischen Instrumenten" probiert. Aber eine 16 MB Sample Bank per AKAI CD-ROM in einen Emu zu laden, ist was anderes, als eine mehrere GB schwere VSL heutzutage (2019) von einer SSD.


En:Trance

Eiswelt 1
Eiswelt 2

[1998] Schon im letzten Jahrtausend bin ich durch dieses Projekt auf den ("danach") Gründer von Rotobee (SexyBots, Singles, Kiss Before Midnight) gestoßen. Die gewagte Idee war, in den Geist eines suiziden Rockstars (der im Koma lag) zu steigen, um ihn zu retten. Seine Persönlichkeit sollte sich in vier emotionale Bereiche geteilt haben, die wieder vereint werden sollten. Der Bereich der Eiswelt, sollte eine eingefrorene Landschaft sein, in der sogar bildliche Eiszapfen an der Sonne hingen und Meteoriten vom Himmel stürzten. Es gab dort einen niedlichen kleinen Drachen, der von einer gemeinen Prinzessin gefangen gehalten wurde...